LGT eröffnet Private-Banking-Standort in Hamburg

LGT eröffnet Private-Banking-Standort in Hamburg
Florian Dürselen, Leiter der deutschen Zweigstelle

Vaduz (FL) LGT Private Banking, die internationale Privatbank des Fürstenhauses Liechtenstein, eröffnet einen neuen Standort in Hamburg. Für den Aufbau der Region Nord steht bereits ein erfahrenes Private-Banking-Team am Start.

Die LGT wird wieder mit einem eigenen Private-Banking-Standort in Deutschland vor Ort präsent sein. Die entsprechenden Genehmigungen der Behörden liegen vor. In Hamburg beginnt ein sehr erfolgreiches Team von rund 15 Personen unter der Leitung von Torsten Hein und Jörg Finck aktiv mit dem Aufbau der Region Nord.

Den Kundinnen und Kunden in Deutschland steht die gesamte Produkt- und Dienstleistungspalette der LGT zur Verfügung. Neben klassischen Anlagedienstleistungen wie Beratung und Vermögensverwaltung gehören dazu auch Services wie Vermögensplanung, internationale Immobilienfinanzierungen, Impact Investments, alternative Investments wie Private Equity oder Philanthropieberatung. Einen besonderen Fokus legt die LGT auf den Bereich nachhaltige Anlagen, in dem sie einen langjährigen und sehr erfolgreichen Leistungsnachweis hat. Die Kundinnen und Kunden in Deutschland können analog zur Fürstenfamilie Liechtenstein in die Fürstliche Strategie investieren.

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, Chairman LGT: «Deutschland ist einer der grössten Private-Banking-Märkte Europas. Dass wir deshalb in diesem Markt präsent sein wollen, ist für uns eine logische Konsequenz. Der Aufbau eigener Standorte in Deutschland ermöglicht es uns, unsere Kundschaft auch vor Ort zu beraten. Und qualifizierten und engagierten Kundenberaterinnen und Kundenberatern im deutschen Markt bieten wir so die Möglichkeit, für eine der erfolgreichsten und führenden internationalen Privatbanken zu arbeiten. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Verwaltung bedeutender Vermögen und unseren Dienstleistungen – besonders in den Bereichen Private Markets, nachhaltige Anlagen oder UHNWI-Services – bieten wir deutschen Kundinnen und Kunden eine einzigartige Angebotspalette.»

Leiter der Zweigniederlassung Deutschland ist Florian Dürselen, der als Geschäftsleitungsmitglied das Private Banking der LGT Bank verantwortet. Für die operative Leitung des Kundengeschäfts ist Andreas Loretz zuständig, der langjährige Leiter der Märkte Deutschland und Österreich der LGT Bank. Hauptsitz der neu gegründeten Zweigniederlassung der LGT Bank AG wird München sein.

Operativ tätig wird die LGT zunächst mit dem neuen Team in Hamburg, das eine langjährige Expertise im Private Banking auf- weist. In einem nächsten Schritt arbeitet die Privatbank am Aufbau der Regionen Mitte und Süd. Neben Hamburg und dem Hauptsitz in München sind dabei weitere Standorte in Deutschland angedacht.

Auf Social Media Teilen:          

LGT Bank in Liechtenstein AG

  Herrengasse 12, 9490 Vaduz
  Liechtenstein
  +423 235 11 22

Könnte Sie auch interessieren