The Trading Pit sichert sich Wachstumsfinanzierung von 10 Millionen Euro

The Trading Pit sichert sich Wachstumsfinanzierung von 10 Millionen Euro
The Trading Pit sichert sich Wachstumsfinanzierung von 10 Millionen Euro

Vaduz (FL) The Trading Pit (TTP) ist stolz, bekanntgeben zu können, dass das Unternehmen in seiner jüngsten Wachstumsfinanzierungsrunde 10 Millionen Euro erhalten hat. Das wachstumsstarke Prop-Trading-Fintech-Unternehmen hat sich das Kapital mit dem Ziel gesichert, seine Wachstumsinitiativen zu beschleunigen, um der weltweit führende Anbieter im Online-Prop-Trading zu werden.

The Trading Pit ist nun innerhalb der nächsten 6 Monate in der Lage, den globalen Zugang zu allen wichtigen Anlageklassen zu ermöglichen, einschließlich Devisen, Futures, Aktien, und Kryptowährungen. Pinorena Capital war der Hauptinvestor in dieser Finanzierungsrunde, nachdem sie bereits in der Frühphase des Unternehmens investiert hatten.

"Wir sind sehr daran interessiert, The Trading Pit zu unterstützen, da das Unternehmen seinen ursprünglichen Geschäftsplan in allen Bereichen hervorragend umgesetzt hat. Wir waren erstaunt über das starke Interesse, das TTP in so kurzer Zeit von Brokern, Plattformanbietern und natürlich Händlern entgegengebracht wurde. Dies bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass die Produkte und Dienstleistungen von TTP, die Art und Weise, wie die Handelsbranche heute funktioniert, grundlegend verändern werden. Das Fintech-Start-up hat unsere volle Unterstützung, um in den nächsten Jahren zum Maßstab der Branche und die Super-App für Prop-Trading, Investitionen und Vermögensverwaltung zu werden." Illimar Mattus | Gründer von Pinorena Capital & Mitbegründer von The Trading Pit

Pinorena Capital, die von dem Unternehmer Illimar Mattus geleitete Private-Equity-Firma, verwaltet ein fintech-lastiges Portfolio von Unternehmen. Diese Finanzierung wird TTP dabei helfen, seine Ziele zu erreichen und eine Super-App zu entwickeln, die mit dem Proptrading beginnt und dann natürlich auf Investitionen und Vermögensverwaltung ausgeweitet wird. TTP baut ein ehrgeiziges B2B-Produktangebot und ein B2C-Geschäftsentwicklungsnetzwerk auf, das von Asien bis nach Amerika reicht. Ein globales Netzwerk von bis zu 30 großen Handelsplattformen und Dienstleistern wird innerhalb der nächsten 24 Monate Teil der TTP-Infrastruktur für den Eigenhandel sein, wobei die Liquidität von über 20 branchenführenden Brokern bezogen wird.

"Wir freuen uns über das starke Engagement unserer bestehenden Investoren, das uns helfen wird, alle strategischen Ziele von The Trading Pit noch schneller zu erreichen. The Trading Pit entstand aus dem einfachen Konzept, allen erfahrenen Händlern eine faire Chance zu geben, in einem Umfeld ohne Interessenkonflikte und mit voller Transparenz erfolgreich zu sein. Unser anfänglicher Erfolg hat uns davon überzeugt, dass wir bei unseren Plänen und deren Umsetzung viel mutiger sein müssen, und das von unseren Investoren zur Verfügung gestellte Kapital wird uns dabei helfen, genau das zu tun." Christoph Radecker | Gründer von Futures.de & Mitbegründer von The Trading Pit

Das Unternehmen freut sich darauf, seinen innovativen Ansatz für den Handel an den Märkten zu verwirklichen.Seine Produktentwicklungskapazitäten und -geschwindigkeit werden der Schlüssel sein, sich als die führende zentrale Anlaufstelle für Online-Trading zu etablieren. Die Plattform und das Angebot von The Trading Pit stellen nichts weniger als eine neue Generation von Online-Diensten und -Produkten für talentierte Händler dar. Die Prop-Trading-Herausforderungen des Unternehmens wurden von Branchenexperten und Entwicklern entwickelt, um Top-Trader weltweit zu identifizieren und zu binden. Das Unternehmen hat die Wachstumsprognosen durchweg übertroffen, und seine Innovationen bei den Plattformen und Dienstleistungen ermöglichen es den Händlern, weitaus bessere Ergebnisse zu erzielen.

Auf Social Media Teilen:          

The Trading Pit AG

  Landstrasse 63, 9490 Vaduz
  Liechtenstein
  +423 2304545

Könnte Sie auch interessieren